Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) ist ein Rettungsfahrzeug, mit dem der Notarzt zum Einsatzort gelangt. Um einen Patienten ins Krankenhaus zu bringen, muss zusätzlich ein RTW oder MZF eingesetzt werden. Ist der Gesundheitszustand ernst, wird der Patient vom Notarzt im Rettungswagen in die Klinik begleitet. Andernfalls steht er sofort wieder für einen neuen Einsatz zur Verfügung. Die medizinische Ausstattung entspricht nahezu der eines RTW. Unsere Notarztstandort  ist die NEF Wache Hofgeismar am Kreiskrankenhause HofgeismarDie Besatzung dieses Rettungsmittels besteht aus zwei Personen, von denen die eine die Qualifikation "Rettungssanitäter", "Rettungsassistent" oder "Notfallsanitäter" hat und einem Arzt mit der "Zusatzqualifikation Notfallmedizin".